Aktuelles

Aktuelle Information zur Liefersituation / KW13

Sehr geehrte Damen und Herren,


nun erleben wir also alle sprichwörtlich am eigenen Leib, was in unseren Beschaffungs- und Absatzmärkten seit Ende Januar los war. Das, was noch vor uns liegt, wird nun bereits von unseren asiatischen Freunden berichtet und gelebt. Dort ist der Zeitpunkt, an welchem man zuversichtlich den Weg in die Normaliät beschreitet.

Unsere Zulieferer erreichen wieder den gleichen Personalstand und Produktivität, unsere Kunden versuchen Vormaterial und Beistellware von uns auf dem schnellsten Weg nach Asien zu bekommen.

Bei der eve in Emsdetten sind wir vor-Ort in ein 2-Schicht-Arbeitszeitmodell gewechselt und der allergrößte Teil der administrativen Aufgaben wird aus dem homeoffice erledigt.
Versuchen wir gemeinsam, Lieferanten und Kunden, Warenempfänger und Käufer, diese außergewöhnliche Situation flexibel, aber organisiert, zu meistern.

Eine erneute Einschätzung der Lage möchte ich hier, an gleicher Stelle, am 02. April 2020 vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Knäpper
Geschäftsführer
EVE GmbH

Dienstag, 24. März 2020

Zurück zu Aktuelles