Aktuelles

Für die Ewigkeit

Auch fast 70 Jahre nach der Entwicklung durch das US-amerikanische Unternehmen Cannon ist das trapezförmige Steckersystem mit der Bezeichnung D-Subminitature (kurz „D-Sub“) immer noch nicht aus der Elektronikwelt wegzudenken.

Die äußerst robusten und zuverlässigen Steckverbinder haben sich über die Jahrzehnte im Maschinen- und Anlagenbau sowie in allen Bereichen der elektronischen Steuer- und Regeltechnik durchsetzen und halten können. Verschiedene Montagemöglichkeiten und unterschiedliche Bauformen machen diese Produkte auch heute noch für eine Vielzahl von Anwendungen interessant.
 
econ connect bietet Ihnen ein komplettes Sortiment der verfügbaren Varianten ab Lager an. Sie können zwischen der Montage per Lötkelch, als Schneid-Klemm-Kontaktierung für Flachbandkabel, Crimpanschluss oder Printausführung für die Leiterplatte wählen. Dabei stehen Ihnen die gängigen Polzahlen von 9 bis 37 polig zur Verfügung. Die Befestigung am Gehäuse kann wahlweise durch vorgefertigte Gewinde per Bolzen und Schrauben oder per Nieten durchgeführt werden.
 
Weite Temperaturbereiche von -40°C bis +70°C, Betriebsströme bis 1A und mehr als 500 mögliche Steckzyklen machen dieses Steckersystem auch unter anspruchsvolleren Bedingungen zuverlässig einsetzbar und sind in raueren Umgebungen filigraneren Verbindungslösungen oft überlegen.
 
econ connect liefert nicht nur die Steckkomponenten. Zubehör wie Hauben, Knickschutztüllen, Bolzen und Gewindesätze runden das Sortiment ab.

Weitere Informationen und eine Übersicht der Produkte erhalten Sie in unserem Onlineshop.

Freitag, 21. August 2020

Zurück zu Aktuelles