Aktuelles

Umspritzte M12-Anschluss- und Verbindungsleitungen

Die neuen M12-Ethernet-Datenleitungen erfüllen die globalen Zertifizierungsstandards für industrielle Umgebungsbedingungen wie beispielsweise in Schienenfahrzeugen oder der Automobilproduktion und ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Datenkommunikation.

Merkmale:

  • Leistungsstark – für Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s ausgelegt
  • Zuverlässg – in Umgebungen, in denen es auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ankommt
  • Sicher - beim Einsatz in Applikationen, welche die Einhaltung der höchsten europäischen Bahnnormen und des weltweiten UL-Qualitätsstandards erfordern
  • Flexibel - ausreichend Bandbreite für die Installation neuer und die Erweiterung bestehender industrieller Ethernet-Anwendungen


Vorteile auf einen Blick

  • Datentransferrate von bis zu 10 Gbit/s
  • Schutzklasse IP67
  • geeignet für Temperaturbereiche von -40 ˚C bis +85 ˚C
  • Bahn-zugelassene Version (BRSTS 8X-552/...M) DIN EN 50155 (in Anlehnung), DIN EN 45545-2, DIN EN 50467, DIN EN 61373
  • UL-Zertifikat für RSTS 8X-478/...M folgt in Kürze
  • 360-Grad-Schirmung über Rändelschraube geleitet
  • arbeitet nahtlos mit Produkten von Belden und Hirschmann Industrial Ethernet zusammen: 0986 EMC 600, M12-Steckdose 0986 EFC 651 und OCTOPUS-Switches sowie andere Produkte


Eine PDF-Broschüre mit umfangreichen Informationen können Sie hier downloaden.
Preise und Verfügbarkeiten finden Sie direkt in unserem Onlineshop.

Mittwoch, 14. September 2016

Zurück zu Aktuelles